Home
Wie kam es zu
der Idee mit dem
Wunschpullover?
Pullover
Modelle
"designed by"
Socken
Schals
Wie kommen Sie
an Ihren Wunschpullover?
Kontakt
Angebote
weitere Wunschhandarbeiten
Wunschhandarbeiten Hilke Cleven - Mittelreihe 31 - 24879 Neuberend

Wie wird der Stundenlohn berechnet?

Die grundsätzliche Regel lautet: Je dicker die Nadel und je weniger Farben, desto günstiger der Stundenlohn!

Als Beispiel: Wollen Sie einfach einen dicken kuscheligen Winterpullover, der mit Nadel 7 gestrickt wird und in dem keinerlei Muster vorkommt, liegt der Stundenlohn bei € 3,50. Möchten Sie allerdings einen Baumwollpullver mit sommerlichen Muster, der mit Nadel 4 gestrickt wird, berechne ich Ihnen € 5,- / Stunde.

Anhand der dargestellten Muster können Sie es sicher nachvollziehen:

Norwegermuster, Nadel 5
€ 4,25 / Stunde
Norwegermuster, Nadel 6
€ 3,50 / Stunde
Beispiel Norwegermuster, Nadel 5 Beispiel Norwegermuster, Nadel 6
Zopfmuster, Nadel 4
€ 4,25 / Stunde
Beispiel Zopfmuster, Nadel 4

Neben dem Stundenlohn kommen als Kosten noch das Material, Porto und Mehrwertsteuer hinzu.


eingestellt am 21.06.2004; letzte Änderung am 01.09.2011